Merkel erhält den Europapreis “Carlos V” in Spanien und hält eine Rede in der spanischen Region Extremadura

579
Spenden

Die scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt heute im Kloster Yuste den Carlos V European Award in Anerkennung ihres Engagements für Europa entgegen und verabschiedet sich nach sechzehn Jahren an der Spitze der deutschen Regierung von der Politik.

Der König wird Merkel die Auszeichnung in einer Zeremonie überreichen, an der unter anderem der Präsident der Regierung, Pedro Sánchez, und der Junta de Extremadura, Guillermo Fernández Vara, neben anderen nationalen und internationalen Behörden teilnimmt.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!