Nachrichten Spanien

Barcelona bei der Unabhängigkeitsdemonstration

Tausende Menschen auf den Straßen von Barcelona bei der Unabhängigkeitsdemonstration von la Diada

An der Unabhängigkeitsdemonstration des ANC anlässlich der Diada haben Tausende Menschen teilgenommen. Obwohl diese Demonstration weniger Zulauf hatte als in den Vorjahren, hat sich eine Menschenmenge unter dem Motto "Lasst uns kämpfen und die Unabhängigkeit...
Feuer in der Sierra Bermeja

Feuer in der Sierra Bermeja 1 Feuerwehrmann stirbt 3.600 Hektar verbrannt

Der Waldbrand in der Sierra Bermeja ist immer noch aktiv. Der Brand, bei dem ein Feuerwehrmann ums Leben kam, betrifft vier Gemeinden in der Provinz Malaga, Estepona, Benahavís, Jubrique und Genalguacil und hat in den letzten beiden Städten zur Anordnung der...
Ex-Gesundheitsminister Salvador Illa

Justiz eröffnet Ermittlungsverfahren gegen Spanischen Ex-Gesundheitsminister Salvador Illa wegen defekter Masken

Sie untersuchen ein mögliches Verbrechen gegen die öffentliche Gesundheit von Arbeitnehmern aufgrund des Skandals um defekte Masken, der sich in den ersten Monaten der Pandemie ereignet hat. Das Instruktionsgericht Nr. 14 von Madrid hat ein Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen Gesundheitsminister...
spanischer Alarmzustand

Auch der zweite Spanische Alarmzustand war ebenfalls Verfassungswidrig

Bereits im vergangenen Juli hatte das TC entschieden, dass die erstmalige Verhängung des Alarmzustands verfassungswidrig sei, da die Einschränkung wesentlicher Freiheiten vom Ausnahmezustand und nicht vom Alarmzustand hätte erfasst werden sollen. Die Zeitung ABC hat in einem von...
spanische Kleinunternehmen

2021 Verlust von 44.640 Spanischen Kleinunternehmen im Vergleich zum Vorjahr

Die ersten sieben Monate des Jahres 2021 weisen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum noch einen durchschnittlichen Verlust von 44.640 Unternehmen aus. Am stärksten betroffen ist der Dienstleistungssektor. Genauer gesagt, nur 60% des Geschäfts Gewebes vor der...
Spanisch lernen

Mehr Nachrichten aus Spanien

Letzte Eilmeldungen Spanien

Freiheit für die Hotellerie und das Nachtleben

Ayuso verkündet Freiheit für die Hotellerie und das Nachtleben in Madrid ab 20 September

Die Restaurants in der Autonomen Gemeinschaft Madrid dürfen bis 2 Uhr morgens und die Bars und Nachtclubs bis 6 Uhr öffnen. Die Kapazität im Innenbereich...
Newsletter aus Spanien

Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!

Oder abonnieren Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/Nachrichten.es und folgen Sie uns auf Telegram: t.me/nachrichten_spanien