Die Gebiete Spaniens die durch Radongas der zweithäufigsten Ursache für Lungenkrebs am stärksten gefährdet sind

2358

Radon ist für einen großen Teil der spanischen Bevölkerung ein unbekanntes Wort, obwohl es eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit darstellt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stuft Radon als radioaktives Gas ein, das durch den natürlichen Zerfall von Uran entsteht. Dieses Element, das in Böden, Gesteinen und auch im Wasser vorhanden ist, kann sich zersetzen und bildet dieses schädliche Gas in…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter