Arroganter Sozialist: Milei beleidigt Sánchez erneut für den Abzug des spanischen Botschafters in Argentinien

1108

Der argentinische Präsident Javier Milei hat den spanischen Präsidenten Pedro Sánchez wiederholt beleidigt, nachdem dieser entschieden hatte, seine Botschafterin María Jesús Alonso endgültig aus Argentinien abzuberufen.

“Das, was geschieht, ist die Absurdität eines fatal arroganten Sozialisten”, äußerte Milei am Dienstag in einem Interview mit dem offiziellen Sender LN+.

“Pedro Sánchez wird durch seine Eskapaden mit einer persönlichen Angelegenheit zum Gespött der ganzen Welt”, ergänzte er.

Er erwähnte ebenfalls, dass er bereits vor den argentinischen Präsidentschaftswahlen von Sanchez beleidigt und angegriffen wurde.

Heute Morgen gab der spanische Minister für auswärtige Angelegenheiten, Europäische Union und Zusammenarbeit, José Manuel Albares, den endgültigen Rückzug des Botschafters bekannt, mitten in der bilateralen Krise, die am Wochenende ihren Anfang nahm.

Bild: Archiv


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter