US-Hedgefonds will Spanische Kommune Burguillos kapern

1132

Burguillos, eine andalusische Gemeinde mit weniger als 7.000 Einwohnern, steht vor einem Problem: Ein US-Hedgefonds beabsichtigt, den gesamten kommunalen Immobilienbesitz zu pfänden. Es ist ein Vorfall, der in Spanien für Aufsehen sorgt und Ängste weckt. Ein aktuelles Geschehen aus Spanien verbreitet Unruhe – ein US-Hedgefonds hat die Schulden der Gemeinde Burguillos erworben und beansprucht nun…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter