Strompreis in Spanien wird an diesem Dienstag um rund 9 % auf 459,4 Euro pro Megawattstunde (MWh) steigen

Strom wird an diesem Dienstag um rund 9 % auf 459,4 Euro pro Megawattstunde (MWh) steigen, den dritthöchsten Preis seit es diese Rekorde gibt, so die Ergebnisse der Auktion auf dem Großhandelsmarkt oder “Pool” und der danach zu zahlenden Anpassung auf Gas.

Dieser Preis wird auch der höchste seit Inkrafttreten der Gasobergrenze am 15. Juni sein, obwohl er immer noch 16 % unter dem Höchstwert von 544,98 Euro/MWh liegt, der am 8. März registriert wurde.

Bild: Copyright: grazvydas

Spanisch Lernen

Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.