Spanische Vox Partei teilt ein Video mit einer Montage in der Santiago Abascal den Epidemiologen Fernando Simón in eine Schlucht tritt

193

Das Video, das von einem Twitter-Nutzer verbreitet und von Vox geteilt wird, ist eine Montage, in der Abascal den Direktor des CCAES in eine Schlucht stürzt.

Vox hat auf seinem Twitter-Profil eine Videomontage retweetet, in der Santiago Abascal den Virologen Fernando Simón von einer Klippe ins Leere tritt.

Darin ist der Direktor des Zentrums für die Koordinierung von Gesundheitsalarmen und Notfällen auf einem mallorquinischen Berg zu sehen, während er sagt, er sei „sehr außer Form“.

Und in dem Moment, in dem er den Gipfel erreicht und sich fragt, ob „die Dinge anders hätten gemacht werden können“, erscheint Santiago Abascal oben und gibt ihm einen Tritt ins Gesicht, der Simón ins Leere fallen lässt.

Nach der Verbreitung dieser Bilder ist die Empörung der Twitter-Nutzer explodiert, die nicht erklären können wie eine politische Formation diese Art von Inhalten teilen kann, die „kein akzeptabler Witz“ und fehl am Platz sind. Einige sprechen sogar von „Hassverbrechen“.

Wir konnten den Retweet auf der Vox Twitter Seite heute morgen nicht mehr auffinden.

Quelle LaSexta


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter!