El Portus: Ein FKK-Campingplatz in Cartagena will 400 Menschen vertreiben nachdem er ihnen 40 Jahre lang Häuser verkauft hatte

2906

Newtown Capital S.L., ein Investmentfonds, der den Campingplatz im Sommer 2023 übernommen hat, hat am 9. November einen Brief an die Anwohner geschickt, in dem er sie auffordert, ihre Grundstücke innerhalb weniger Wochen zu verlassen. Nachdem sie 34 lange Jahre lang dauerhaft im nautischen Komplex von El Portús an der Westküste von Cartagena gelebt haben,…

Already a member? Hier einloggen

Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter