Die Venezolanische Armee fängt ein Auto mit Spanischen Diplomatenkennzeichen und 200 Kilo Drogen an Bord ab

1198

Der Fahrer des Fahrzeugs, das als gestohlen gemeldet worden war, war der Chauffeur eines der spanischen Beamten in der Botschaft in Caracas. Die venezolanische Armee hat ein Fahrzeug mit spanischen Diplomatenkennzeichen abgefangen, das angeblich aus der Botschaft Spaniens in Caracas gestohlen worden war, an dessen Bord sich fast 200 Kilo Drogen befanden. Der Fahrer des Wagens war wiederum der…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter