Spanischer Kongress befürwortet das Energiespardekret mit komfortabler Mehrheit

Die Plenarsitzung des Kongresses hat diesen Donnerstag mit großer Mehrheit (187 Ja-Stimmen) das Gesetzesdekret gebilligt, das den Energiesparplan mit den ersten Maßnahmen zur Reduzierung des Gasverbrauchs enthält

Das Dekret wurde mit den Stimmen der PSOE, United We Can, Esquerra Republicana, der PNV, EH-Bildu, der PDeCAT, Más País-Equo, Compromís, Teruel Exists und der PRC bestätigt. PP, Vox, Ciudadanos, Junts, CUP und Foro Asturias haben dagegen gestimmt, während sich die BNG der Stimme enthielt.

Der Kongress hat auch die Verarbeitung des Dekrets als Gesetzentwurf genehmigt, damit die Fraktionen Änderungen vorlegen können, um zu versuchen, Änderungen einzuführen, wie die PSOE es versprochen hat.

Spanisch Lernen

Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.