Spanien und EU wollen Grenze zu Gibraltar öffnen

Spanien und die EU haben der britischen Regierung die Öffnung der Grenze zwischen Spanien und Gibraltar vorgeschlagen. Großbritannien sei ein “umfassender Vorschlag” vorgelegt worden, der “den Grenzzaun entfernen und Bewegungsfreiheit garantieren soll”, erklärte der spanische Außenminister José Manuel Albares.

Ein solcher Schritt würde Spanien als Vertreter des Schengenraums “für die Kontrolle der Außengrenzen Gibraltars verantwortlich machen”, fügte er hinzu.

Aus London gab es zunächst keine Reaktion auf den Vorschlag. Gibraltars Chief Minister Fabian Picardo sagte jedoch in einer Stellungnahme vor dem Parlament, die Äußerungen Albares’ würden “den Standpunkt Spaniens” in den laufenden Verhandlungen über die Zukunft der britischen Enklave nach dem Brexit darstellen.

Spanisch Lernen

Bild: ©bennymarty/123RF.COM


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.