Leere Kreißsäle: Spanien ist zum europäischen Labor des zweiten demografischen Wandels geworden

1148

Das Jahr 2023 endete mit 322.075 Geburten. Die Zahl, auch wenn sie noch vorläufig ist, stellt 24 % weniger Neugeborene dar als vor 10 Jahren und festigt Spanien am Ende der Geburtenrate in Europa. Nur Malta ist schlechter dran. Und das, obwohl es in keinem europäischen Land mehr als zwei Kinder pro Frau im gebärfähigen…

Already a member? Hier einloggen

Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter