Der Grund warum die Bank von Spanien empfiehlt bei der Zahlung mit Karte eine Kopie anzufordern

Jedes Mal, wenn wir mit unserer Karte bezahlen, sind wir daran gewöhnt, dass der Angestellte oder Kellner uns fragt, ob wir eine Kopie wollen. Und auch wenn es nicht so aussieht, ist die Antwort, die wir geben, wichtig.

Die Bank von Spanien hat davor gewarnt, dass wir immer um eine Kopie bitten sollten, und nennt die Gründe, warum wir dies tun sollten, in einem Beitrag, der in ihrem offiziellen Blog veröffentlicht wurde.

„Bevor Sie negativ antworten, vergewissern Sie sich, dass Ihnen der entsprechende Betrag in Rechnung gestellt wurde und dass er auf dem POS-Bildschirm so angezeigt wird“, sagt die ausstellende Stelle in ihrem Artikel.

Spanisch Lernen

„Das ist etwas Offensichtliches, es geht darum, darauf zu schauen, was man bezahlt. Allerdings derzeit mit der weit verbreiteten Nutzung von kontaktlosen Zahlungen für kleine Beträge, bei denen es ausreicht, die Karte in die Nähe des POS zu bringen und sie automatisch ohne das zu belasten die PIN eingeben müssen, handeln Sie manchmal automatisch und schauen nicht einmal, was sie Ihnen berechnen”, behaupten sie.

“Kontaktlose Zahlungen, bei denen die PIN nicht abgefragt wird, sind derzeit auf 50 Euro begrenzt. Wenn Sie also einen höheren Betrag eingeben, werden Sie zwangsläufig nach dem Passwort gefragt und Sie müssen auf das Terminal schauen. 

Zusammenfassend empfiehlt die Bank von Spanien, drei Tipps zu verinnerlichen: „Wenn Sie kontaktlos bezahlen, wenn Sie Ihre Karte zum POS bringen, überprüfen Sie den Betrag, der auf dem Bildschirm angezeigt wird, und stellen Sie sicher, dass er korrekt ist. Die Kopie kann helfen. “ Sie behalten die richtige Kontrolle über Ihre Ausgaben.”

Zweitens „bewahren Sie den Kaufbeleg des Geschäfts auf. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob der Betrag der Belastung auf der Karte mit dem des Kaufs übereinstimmt. Denken Sie daran, dass in vielen Geschäften die Möglichkeit besteht, einen elektronischen Beleg zu erhalten“.

Drittens „überprüfen Sie die Kartenbelastungen in Ihrem Konto, um die von Ihnen durchgeführten Vorgänge zu verfolgen“ und schließlich „fragen Sie Ihr Unternehmen nach der Möglichkeit, Ihnen jedes Mal eine SMS-Nachricht zu senden, wenn etwas von Ihrer Karte abgezogen wird.

Bild: Copyright: moovstock


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.