Spaniens Meteorologen warnen: Eine starke DANA kommt an die Regen, Stürme und Hagel hinterlassen wird

10839

Die Ankunft einer DANA (Depresión Aislada en Niveles Altos) im Südwesten der Halbinsel wird in den nächsten Tagen Regen und Stürme hinterlassen, so Meteorologen, die vorhersagen, dass das instabile Wetter das ganze Wochenende über auf der Halbinsel bleiben wird.

Laut Meteored wird das Vorhandensein von kalter Luft in der Höhe “eine anhaltende Situation atmosphärischer Instabilität aufrechterhalten, die für den Rest der Woche und die nächste Woche anhalten wird”, so dass Stürme und eine kühlere Umgebung erwartet werden.

“Von Donnerstag bis Montag werden die größten Akkumulationen an Punkten des Kantabrischen Meeres, der Balearen und auch im Südosten der Halbinsel erwartet. In diesen Bereichen konnten sie zwischen 40 und 60 mm registrieren”, sagt eltiempo.es.

Ab diesem Donnerstag wird die Kaltluftmasse einen großen Teil der Halbinsel bedecken und zu einer Situation von “großer Instabilität führen, die zu Schauern führen wird, die von einem Sturm begleitet werden können, und mit der Möglichkeit von Hagel für die nächsten Tage”, so Aemet-Sprecher José Antonio Parodi.

An diesem Donnerstag besteht in mehreren Provinzen Risiko, da in Valencia und Alicante Regenwarnungen gelten, die sich aufgrund von Wellen auf Mallorca, Menorca, Girona, Ibiza und Formentera wiederholen werden.

Die Situation wird bis weit in die nächste Woche hinein “sehr wahrscheinlich” bleiben. Die Situation der Schauer “wird mit Niederschlägen verbunden sein, die örtlich intensiv sein können”.

Am Freitag werden die Regenfälle durch das Kantabrische Meer verallgemeinert und verstärkt, und die stürmischen Schauer werden im Süden der Halbinsel anhalten und sowohl Andalusien als auch die Region Murcia betreffen. Es wird auch in der Lage sein, einen intensiven Sturm im Norden der Balearen und im Nordosten Kataloniens zu entladen, deutet Meteored an, was auch betont, dass Tramontana in diesen Gebieten stark wehen wird.

Das stürmische und kühle Wetter bleibt auch am Wochenende erhalten. Daher werden für diesen Samstag Stürme erwartet, die im gesamten Mittelmeerraum sowie im kantabrischen Raum lokal stark sein können, obwohl die Temperaturen leicht ansteigen werden.

Bild: Eltiempo.es


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter