Spanien sagt Adios zum Impfstoff gegen Covid des Spanischen Pharmaunternehmens Biofabri

Spanisch Lernen

Eines der drei Prototypprojekte für Impfstoffe gegen Covid-19 , an denen der Higher Council for Scientific Research (CSIC ) arbeitet, wurde aufgrund der Schwierigkeiten beim Abschluss einer klinischen Studie am Menschen angesichts des von der spanischen Bevölkerung registrierten hohen Impfgrades gelähmt.

„Nach Analyse der aktuellen Impfsituation gegen die SARS-CoV-2-Virusinfektion in Spanien haben wir das Zeitfenster zur Durchführung dieser klinischen Studie bewertet und entschieden, das von uns vorgelegte Bewertungsdossier an die spanischen Arzneimittel zurückzuziehen Agency (AEMPS)“

Die Regierung hat diesen Schritt bereits in einer parlamentarischen Antwort vorweggenommen, die diese Woche im Kongress registriert wurde, in der sie klarstellte, dass die Entscheidung nicht das Ergebnis einer Bewertung der Gesundheitsbehörden der  spanischen Agentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (Aemps) war, sondern der Forscher selbst. „Der Veranstalter der oben genannten Studie hat seine Genehmigung zurückgezogen, die Agentur hat also ihren Beschluss nicht fortgesetzt“, antworteten sie auf die von Vox gestellte Frage.

Bisher hat das Ministerium für Wissenschaft und Innovation ein Dutzend Projekte zu Covid-19-Impfstoffen mit einer Gesamtsumme von 7.827.000 Euro finanziert. Drei davon sind Initiativen unter der Leitung von CSIC – Forschern , die eine Auszahlung von 5.507.000 Euro konzentriert haben . Parallel dazu hat das Gesundheitsinstitut Carlos III über den Covid-Fonds sieben Studien im Zusammenhang mit Impfstoffen 2.321.000 Euro zugeteilt .

Neben der Forschung von Mariano Esteban hat das CSIC zwei weitere Projekte zum Impfstoff im Gange. Seine Fortschritte waren langsamer als die der großen internationalen Pharmaunternehmen, obwohl das Ziel darin besteht, einen zu finden.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.