Siegessicher: Gesundheitsminister Illa tritt am Dienstag zurück um sich dem Wahlkampf in Katalonien zuzuwenden

843

Salvador Illa lebt seine letzten Stunden an der Spitze des Gesundheitsministeriums, bevor er es am Dienstag verlässt um sich auf den Wahlkampf in Katalonien als PSC-Kandidat für den Vorsitz der Generalitat zu konzentrieren.

Heute morgen gab Moncloa bekannt, dass dies Illas letzte 24 Stunden als Leiter des Portfolios sein werden und dass morgen sein letzter Ministerrat sein wird. Am selben Tag wird sein Nachfolger an der Spitze der Gesundheitsabteilung bekannt sein.

Illas Kandidatur ist die große Wette der Sozialistischen Partei für diese Wahlen. Es war Ende Dezember bekannt geworden, nachdem der Vorsitzende des PSK, Miquel Iceta, beiseite getreten war und den noch immer zuständigen Gesundheitsminister als Leiter der Liste vorgeschlagen hatte.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!