Nazipass: Mehr als 13 Tausend Personen demonstrieren in Valencia gegen die Corona Diktatur

2267
Spanisch Lernen

Eine Demonstration mit mehr als 13.000 Menschen ist an diesem Samstag durch die Straßen des Zentrums von Valencia gezogen, um gegen die Einführung des sogenannten Covid-Passes in der valencianischen Gemeinschaft zu protestieren.

Der Covid-Pass in Kraft seit dem 4. Dezember, den sie als “Nazi-Pass” und typisch bezeichnet haben von “einer politischen Diktatur, sozialer und gesundheitlicher Art”.

Der Protest begann um 18 Uhr von der Plaza del Ayuntamiento und marschierte unter anderem durch die Straßen Colón und Xàtiva, aufgerufen von den Organisationen Triple V, Unión Activa Valencia, Police for Freedom and Families x la Truth.

Die Teilnehmer, meist ohne Masken, riefen Parolen wie “Freiheit”, “Kinder nicht berühren” und “Es ist kein Impfstoff, es ist ein Experiment”.

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand zum Thema Nachrichten Spanien

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerk unter
Facebook: https://www.facebook.com/Nachrichten.es
Twitter: https://twitter.com/nachrichten_es
Telegram: https://t.me/nachrichten_spanien

>>>Unterstützen Sie uns mit einer Spende!<<<


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!