Inflation in Spanien bei 7.4 Prozent im Februar

Spanisch Lernen

Die Inflation schoss im Februar erneut auf ein Allzeithoch und lag mit 7,4 % im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,3 Punkte über der im Januar registrierten Rate (6,1 %) und auf einem Rekordwert seit Juli 1989.

Dies geht aus den Daten zum Verbraucherpreisindex (CPI) von diesem Montag hervor, die widerspiegeln, dass die meisten Produkte allgemein verteuert wurden, obwohl dies in der Kategorie Lebensmittel und alkoholfreie Getränke besonders ausgeprägt war sowie in Kraftstoffen (darunter Benzin).


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.