Eine Frau begeht Selbstmord indem sie sich vom Dach eines Gebäudes an der Gran Vía in Madrid stürzt

1611

Eine Frau hat am Sonntagnachmittag in der Gran Vía Selbstmord begangen, indem sie sich vom Dach eines Gebäudes stürzte. Dies wurde von Quellen von Emergencias Madrid bestätigt. Der Vorfall hat das Eingreifen von Feuerwehrleuten, der Madrider Stadtpolizei und der Nationalpolizei provoziert, die sich an den Ort des Geschehens begeben haben, um die Madrider Verkehrsader von der Plaza España bis zur Calle San Bernardo zu durchtrennen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr in der Nähe der Kreuzung der Avenida San Bernardo und der Avenida Madrid. Der Selbstmord ereignete sich zu Beginn des Verkaufs, so dass die Gran Vía voller Passanten war, die sahen, was geschah. Die Polizei hat den Bereich abgesperrt und Fußgängern den Weg abgeschnitten, die auf dem gegenüberliegenden Bürgersteig gehen mussten. Dies ist der zweite Selbstmord auf der Gran Vía in Madrid in den letzten zwei Monaten.

Das Gesundheitsministerium wirbt für die Hotline 024 für suizidales Verhalten. Es handelt sich um eine Hotline für Menschen mit Selbstmordgedanken oder -risiken sowie deren Familien und Freunde, im Wesentlichen durch emotionale Eindämmung durch aktives Zuhören von 024-Fachleuten, die Empfehlung, sich an die NHS-Gesundheitsdienste zu wenden, oder die Überweisung an die 112 in Fällen, in denen eine Notfallsituation geschätzt wird. Im Falle eines drohenden Lebensnotfalls können Sie direkt die Notrufnummer 112 anrufen.

Die Linie 024 ist nicht als Ersatz oder Alternative zu einer persönlichen Konsultation durch eine medizinische Fachkraft gedacht, wenn dies erforderlich ist. Die Hotline richtet sich an Menschen mit Suizidgedanken sowie an Angehörige oder Freunde von Suizidopfern oder Menschen mit Suizidgedanken. 024 ist ein landesweiter Dienst (aus dem ganzen Land zugänglich), kostenlos, vertraulich und 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr verfügbar.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter