Dies ist die Pizzeria in Spanien die als drittbeste der Welt ausgezeichnet wurde

2459

Die Pizzeria “Sartoria Panatieri” in Barcelona, die Rafa Panatieri und Jorge Sastre gehört, hat den dritten Platz bei den “50 Top Pizza World 2023” Awards gewonnen, einer Liste, in der das Madrider “Fratelli Figurato” auf Platz 42 und das Barcelona “La Balmesina” auf Platz 50 liegt.

In der italienischen Stadt Neapel vom besten Pizzeria-Führer der Welt angekündigt, teilen sich der Italiener “Masanielli” von Francesco Martucci in Caserta und “10 Diego Vitagliano” in Neapel den ersten Platz.

Es folgt auf dem zweiten Platz, nach dem Urteil von 50 Top Pizza, “Una Pizza Napoletana”, mit Sitz in New York (USA) und im Besitz von Anthony Mangieri.

Die Barcelona “Sartoria Panatieri” klettert in diesem Jahr auf die dritte Stufe des Podiums, nachdem sie 2022 den 21 Platz belegt hatte.

Auf dem vierten Platz liegt “The Pizza Bar on 38th” (Tokio), angeführt von Daniele Cason; in der fünften, “I Tigli” (San Bonifacio, Verona), im Besitz von Simone Padoan; und in der sechsten, “Seu Pizza Illuminati” (Rom), im Besitz von Pier Daniele Seu und Valeria Zuppardo.

Neben “Fratelli Figurato” (Madrid, Platz 42) und “La Balmesina” (Barcelona, Platz 50) haben sie es auch geschafft, sich unter die 100 besten Pizzerien der Welt zu schleichen, die Madrid “Baldoria” (64) und die Bilbao “Demaio” (81).

Der Pizza Maker of the Year Award 2023 ging an Michele Pascarella mit seiner Kreation “Napoli on The Road” (London).

Der Pizza of the Year Award 2023 wurde seinerseits von der sogenannten “Culatello” von “Crosta Pizzeria” in Makati (Philippinen) entgegengenommen und aus tasmanischen Schwarzkirschen hergestellt, die in Marsala, Gorgonzolacreme, Mozzarella und Balsamico-Essig mariniert sind

Bild: Sartoria Panatieri


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter