Der Sturm Oscar kommt in Spanien an

4386

Die Woche beginnt wieder mit heftigen Regenfällen und Stürmen in weiten Teilen des Landes. Die Staatliche Wetterbehörde (AEMET) hat eine Informationsnotiz veröffentlicht, in der die Ankunft des neu benannten Sturms Óscar erwähnt wird, der der Hauptdarsteller dieser Woche sein wird. “Der Sturm wird sich im Laufe des Dienstags, den 6., nach Norden bewegen und mehrere Tage lang westlich der Halbinsel bleiben, wahrscheinlich bis zum Wochenende”, präzisiert die Agentur.

Die Auswirkungen auf die Halbinsel und die Balearen werden “begrenzter” sein als auf den Kanarischen Inseln und ab Mittwoch durch verbreitete Regenfälle gekennzeichnet sein. “Das ist eine ziemlich seltene Situation für die Daten”, erklären die Experten des Meteored-Portals.

Es wird morgen Dienstag sein, wenn “sich eines der Tiefdruckzentren im Atlantik östlich der Azoren schnell vertiefen wird, wodurch Oscar entsteht, und dies wird praktisch über subtropischen Gewässern geschehen, die auch wärmer als normal sind”, beschreiben sie.

Der Sturm wird “einen atmosphärischen Fluss” in Richtung der Kanarischen Inseln lenken, so dass “die mit den Frontensystemen verbundenen Regenfälle auf den westlichen Inseln sehr effizient und lokal sehr intensiv sein könnten”. Im Rest der Halbinsel entwickeln sich im Nordosten Stürme, während die Temperaturen auf breiter Front steigen.

Am Mittwoch wird sich die Situation ändern. “Auf der Halbinsel werden die Regenfälle voranschreiten, und im Allgemeinen werden sie schwach oder örtlich mäßig sein, ohne auszuschließen, dass sie pünktlich etwas intensiv sein werden.” Währenddessen kann es auf den Kanarischen Inseln örtlich sehr stark regnen.

Die stärksten Niederschläge werden in Galicien, Kastilien und León, Extremadura und sogar Asturien auftreten. “Das Risiko ist in Richtung Mittelmeer geringer, obwohl Regenfälle nicht ausgeschlossen sind”, heißt es in Eltiempo.es. Auf der anderen Seite werden auch in dieser Woche starke Windböen die Protagonisten sein. “Wir müssen ab Dienstag in vielen Gebieten der Halbinsel im Westen mit starken Winden aus dem Süden und Südwesten rechnen, da Oscar näher an der Küste Portugals und Galiciens liegt.”

Wann hört der Regen auf? Am Donnerstag nähert sich der Sturm Oscar dem Nordwesten der Halbinsel. “Es wird eine ziemlich unorganisierte Front kommen, die in vielen Gebieten Regen hinterlassen wird, aber sehr unregelmäßig”, betonen sie in Meteored. Diese Regenfälle werden örtlich stark sein und von Stürmen im “nordwestlichen, westlichen Sektor des Zentralsystems und im Südosten” begleitet werden.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter