Beim Sex erwischt: Zwei Passagiere eines EasyJet-Fluges nach Ibiza

2592

Die Polizei wartete bei ihrer Ankunft am Flughafen auf sie, wie Quellen der Fluggesellschaft berichteten.

Ein Paar, das an Bord eines easyJet-Flugzeugs flog, das von der englischen Stadt Luton zum Flughafen Ibiza flog, wurde beim Sex in einer der Toiletten des Flugzeugs erwischt.

In einem Video, das in den sozialen Medien gepostet wurde, ist eines der Besatzungsmitglieder an der Toilettentür zu sehen, während die nächsten Passagiere lachen und jubeln und ihn ermutigen, er scheint die Tür der Kabine zu öffnen.

Es ist das, was als nächstes passiert, und das ist, wenn das Paar mit heruntergelassenen Hosen und in einer intimen Position gesehen wird. Der Mann im Inneren schließt sofort die Tür, während der Steward empört ist und die anderen Passagiere lachen und die Szene aufzeichnen.

Die Zeitung Daily Star veröffentlichte einen Bericht, in dem die Fluggesellschaft zitiert wurde, die eine Erklärung abgegeben hätte: “Wir können bestätigen, dass dieser Flug von Luton nach Ibiza am 8. September aufgrund des Verhaltens von zwei Passagieren an Bord bei der Ankunft am Flughafen von der Polizei abgeholt wurde.”

Obwohl es keine spezielle Vorschrift gibt, die Sex in einem Flugzeug verbietet, könnte es sich um eine Ordnungswidrigkeit handeln oder gegen lokale Gesetze gegen Exhibitionismus verstoßen oder um einen Ungehorsam gegen Sicherheitsvorschriften.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter