Vier Männer wegen angeblicher Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau in Palma verhaftet

1036

Vier Männer italienischer Herkunft sind wegen einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer anderen jungen Frau brasilianischer Herkunft an der Playa de Palma festgenommen worden. Sie alle wurden am Dienstag vor Gericht gestellt.

Die Ereignisse fanden am vergangenen Sonntag statt. Nach Angaben aus seinem Umfeld traf das Opfer einen der mutmaßlichen Angreifer auf der Promenade der Stadt. Nachdem sie am Strand Sex mit ihm hatten, sollen beide nach oben in die Wohnung gegangen sein, die er gemietet hatte.

Im Gebäude angekommen, erschienen die anderen drei Verhafteten und belästigten sie sexuell. Nach dem Vorfall meldete das Opfer die Taten, und der Nationalpolizei gelang es, die vier jungen Leute zu verhaften.

Bild: andreypopov


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter