Video: Illegale Pokerspiele im Hinterzimmer eines Geschäfts für Gourmetprodukte in Alicante

289

Die Nationalpolizei entdeckt ein Hinterzimmer, in dem massive illegale Pokerspiele stattfanden.

Agenten der Nationalen Polizei haben in Alicante den Besitzer eines Geschäftsgebäudes festgenommen, das tagsüber ein Käse-Wein-Keller war, nachts jedoch heimlich als Partyraum genutzt wurde. In den Räumlichkeiten wurden angeblich alkoholische Getränke ausgeschenkt, Glücksspiele organisiert und Betäubungsmittel gehandelt, ohne die durch die COVID-19-Pandemie auferlegten obligatorischen Kapazitätsbeschränkungen und sozialen Distanzierungen zu beachten.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!