Staatsanwaltschaft stellt alle Ermittlungen gegen emeritierten Spanischen König Juan Carlos I. ein

Spanisch Lernen

Die Staatsanwaltschaft hat alle Verfahren archiviert, die gegen den emeritierten König Juan Carlos I. eröffnet wurden, insbesondere drei, obwohl sie Unregelmäßigkeiten enthielten. Diese Ankündigung beendet die zweijährigen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft für Korruptionsbekämpfung und des Obersten Gerichtshofs.

„Es gab drei offene Verfahren wegen der Kommissionsangelegenheiten in Saudi-Arabien, die archiviert wurden“, erklärte Javier Chicote, „drei Fälle erschienen wegen angeblicher Steuerkriminalität, einer davon waren die Flüge, die ein Familienmitglied mit Privatflugzeugen bezahlte”, fügte er hinzu.

Bild LaMoncloa


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.