Spanische Gesundheitsministerin will Einheitsverpackung von Zigaretten einführen

1515

Die Regierung möchte, dass alle Zigarettenpackungen gleich sind, um zu verhindern, dass einige attraktiver sind als andere, und so zu versuchen, ihren Konsum zu reduzieren. Die Gesundheitsministerin Mónica García kündigte am Montag an, dass ihr Ministerium nun eine Reform einleiten wird, um die Einheitsverpackung von Tabak einzuführen, im Einklang mit dem, was andere Länder wie Australien, Frankreich, Norwegen oder Dänemark bereits getan haben und die, wie sie in einem Frühstücksbriefing von Europa Press verteidigte, “offensichtliche Auswirkungen hat”.

Wie sie ausführte, wird die öffentliche Konsultationsphase für eine Reform des königlichen Erlasses, die diese generische Tabakverpackung einschließt, an diesem Montag beginnen. Eine “wirksame Maßnahme”, wie die Gesundheitsministerin erklärte, die auch betonte, dass diese Änderung dazu beiträgt, dass die Verpackung selbst “nicht als Werbeaussage an sich fungiert” und dass sie daher Tabak zu einem “weniger attraktiven” Produkt macht und dazu beiträgt, “die Entscheidung zu treffen, mit dem Rauchen aufzuhören”.

Das Gesundheitsministerium berichtet, dass es in diesem königlichen Erlass auch “Verbesserungen” bei der Katalogisierung von “neuen Produkten” von Tabak wie elektronischen Zigaretten geben wird; sowie das Verbot von Zusatzstoffen und Komponenten, die Aromen verleihen und für die Verbraucher attraktiver sein können.”

Die Ankündigung kommt nur wenige Tage, nachdem García am vergangenen Freitag grünes Licht für den Anti-Raucher-Plan gegeben hat, den Fahrplan, dem die Exekutive im Kampf gegen die Verbreitung des Rauchens in Spanien folgen wird und der mit dieser ersten Maßnahme zu konkretisieren beginnt. Es werden viele weitere folgen, die durch verschiedene Gesetzesinitiativen verabschiedet werden, die die anderen vom Gesundheitsministerium aufgeworfenen Themen wie die neuen rauchfreien Räume oder den Anstieg der Tabakpreise präzisieren. “Das Schiff des Kampfes gegen das Rauchen ist bereits abgefahren, und wir werden keinen einzigen Schritt von dieser Verpflichtung abrücken”, sagte der Minister.

Bild: bwylezich


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter