Sánchez versenkt die PSOE: die Sozialdemokraten verlieren 1,1 Punkte unterschreiten die 25%-Hürde und fallen auf 93 Sitze

179

Wenn heute allgemeine Wahlen abgehalten würden, würde die Auszählung der Stimmen den Zusammenbruch der PSOE mit dem Verlust von 27 ihrer 120 Abgeordneten im Kongress und einem Stimmengleichgewicht von weniger als 25 % offenbaren.

Dies ist das Szenario der Sigma Dos-Umfrage für EL MUNDO, die zwischen dem 26. und 30. Dezember 2022 durchgeführt wurde und ebenfalls einen klaren Sieg für die PP prognostiziert , nachdem sie praktisch 31 % der Stimmen gesammelt hat.

Alberto Núñez Feijóo könnte La Moncloa mit seinen 135 Sitzen nach einer Einigung mit Vox erreichen , dessen 52 Abgeordnete – die gleichen wie er derzeit – es ihm ermöglichen würden, eine komfortable parlamentarische Mehrheit von 187 Unterstützungen zu erreichen – 11 mehr als die absolute Mehrheit, die in ist 176-. Ciudadanos hingegen würde sich trotz der Neugründungsversuche der Partei definitiv aus dem Unterhaus heraushalten.

Wie die PSOE, die auf 93 Abgeordnete sinkt, fällt auch Unidas Podemos nach einer Phase der Stabilität den zweiten Monat in Folge bei den Wahlabsichten, was ihm 22 Sitze in der Kammer der Carrera de San Jerónimo belassen würde, 11 weniger als jetzt.

Die Umfrage von Sigma Dos zeigt, dass die PSOE jetzt 24,8 % der Stimmen erreichen würde, 1,1 % weniger als vor einem Monat und ein Ergebnis, das 3,2 % niedriger ist als bei den Wahlen im Dezember 2019.

Quelle: ElMundo


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter