Rücktritt, Rücktritt!: Die donnernden Rufe im Spanischen Senat gegen Vizepräsident Pablo Iglesias

356

Der Spanische Senat erlebte einen historischen Moment. In der Plenarsitzung am 7. Oktober donnerten die Senatoren gegen Pablo Iglesias„Rücktritt! Rücktritt!“

Die Rufe gegen den Führer von Podemos waren motiviert zu wissen, dass der Richter des „Dina-Falls“, Manuel García Castellón, den Obersten Gerichtshof aufforderte, wegen mutmaßlicher Verbrechen wegen falscher Berichterstattung, Offenlegung von Geheimnissen und Computerschäden in dem Fall Dina zu untersuchen.

Der nationale Sprecher der PP und Bürgermeister von Madrid, José Luis Martínez Almeida, hat auf dem Antrag auf Einstellung bestanden, aber seiner Meinung nach sollte Iglesias den Schritt unternehmen und zurücktreten und somit seinen eigenen Ethikkodex einhalten.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter!