Marokko verwickelt Spanien in den Bau einer nicht lebensfähigen Gaspipeline die die Saharaküste durchquert

1380

Auf seiner Expressreise nach Marokko ist es Pedro Sánchez am Mittwoch nicht gelungen, die Normalisierung der Zölle in Ceuta und Melilla aufzuheben, den wichtigsten Meilenstein, den Marokko nach der Wende Moncloas im Westsahara-Konflikt versprochen hatte. Der Regierungspräsident erhielt das Foto mit Mohammed VI., das vor einem Jahr durch das Sit-in des Königs entgangen war. Aber im Gegenzug hat Rabat…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter