Lidl eröffnet 3 neue Filialen in Spanien die 35 neue Arbeitsplätze schaffen werden

552

Die Geschäfte befinden sich in Torredembarra (Tarragona), Ondara (Alicante) und Sevilla.

Die Supermarktkette eröffnete am 5. Juni die Geschäfte in Tarragona und Alicante und die Eröffnung in Sevilla ist für den 25. Juni geplant, wie das Unternehmen mitteilte.

In den drei autonomen Gemeinschaften erhöht sich damit die Verkaufsstellen auf 300. In den drei neuen Filialen arbeiten 60 Mitarbeiter, von denen 35 neu geschaffene Stellen sind.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!