Feuer in Einkaufszentrum Mirasierra entfesselt eine große Rauchsäule im Norden von Madrid

800

Eine große Rauchsäule ist gegen 15.15 Uhr im Norden der Hauptstadt nach einem kleinen Plastikbrand bei den Bauarbeiten des Einkaufszentrums Mirasierra Gallery in der Calle de Costa Brava 55 (Madrid) entstanden.

Laut Emergencias Madrid hat das Feuer nur einen Bereich betroffen, in dem sich eine große Menge an Kunststoffen befand, die beim Verbrennen eine große Rauchsäule verursacht haben. Sie fügen hinzu, dass der Unfall sehr spektakulär war und keine Verletzungen verursacht hat.

Die Feuerwehrleute der Stadtverwaltung von Madrid haben das Feuer innerhalb von 15 Minuten gelöscht.

Samur-Zivilschutz-Krankenwagen sind vor Ort.

Bild : https://twitter.com/anamateu


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!