Eine Episode von beispielloser Hitze kommt Mitte Dezember in Valencia an mit Höchstwerten von fast 30º

3869

Valencia bereitet sich auf eine “beispiellose” Episode warmer Temperaturen im Dezember vor, die in einigen Gebieten der Provinz 25 Grad überschreiten können. Sowohl in Castellón als auch in Alicante werden die Temperaturen steigen, wobei diese in Valencia höher sein werden. Zu dieser Jahreszeit weht in der kommenden Woche der Wind aus Westen und erhöht damit den Windchill mit Werten, die in der nächsten Woche Rekorde brechen könnten.

Die Böen aus dem Westen werden in diesen Tagen intensiv mit Nordwestwinden an einigen Stellen im Landesinneren von Valencia und Alicante sowie an der Küste von Castellón. Nach Angaben der Staatlichen Meteorologischen Agentur wird die thermische Situation bis Dienstag andauern, mit besonderem Augenmerk auf das Wochenende, an dem die Höchst– und Tiefsttemperaturen für Dezember ungewöhnlich hohe Werte erreichen werden.

Trotzdem wird sich die Situation in den nächsten Stunden ändern, da eine Front das valencianische Territorium überqueren und Regenfälle wie letzte Nacht in der Küstenregion von Valencia hinterlassen wird, die sich auf das gesamte Territorium ausdehnen können. Der Regen wird leicht sein und in anderen Gebieten wird es keine Niederschläge geben, aber die Temperaturen werden sinken.

Der Aemet bestätigt, dass diese Episode Rekorde brechen könnte und die Durchschnittstemperatur, die zwischen Sonntag und Montag in der Region Valencia Mitte Dezember gemessen werden soll, in der Geschichte beispiellos sein könnte.

So können Valencia und Alicante laut Vorhersage 25 Grad überschreiten, während die “normale” Höchsttemperatur am 10. Dezember in Castelló de la Plana 16,5 °C, in Valencia 17,7 °C und in Alicante 18,1 °C beträgt.

Das historische Maximum im Dezember beträgt am Observatorium von Alicante (Ciudad Jardín) 26,6º am 16. Dezember 1981, am Observatorium Castelló de la Plana-Almassora 25,4º am 9. Dezember 1978 und in Valencia (Viveros) 25,3º am 21. Dezember 2019.

Bild: Copyright: margouillat


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter