Die Inflation in Spanien sinkt im Oktober auf 7,3 %

Die Inflation schwächte sich im Oktober um 1,6 Punkte in der Jahresrate auf 7,3 % ab, was auf den Rückgang der Strom- und Gaspreise laut Vorlaufindikator des Strompreisindex (VPI) zurückzuführen ist.

Wie das Nationale Institut für Statistik (INE) diesen Freitag vorangetrieben hat, ist diese Entwicklung des VPI nach den im September registrierten 8,9% hauptsächlich auf den Rückgang der Strompreise und in geringerem Maße auf den Rückgang des Gaspreises zurückzuführen.

Im Gegensatz zu dieser Abschwächung der allgemeinen Rate bleibt die zugrunde liegende Inflationsrate ohne unverarbeitete Lebensmittel und Energieprodukte bei 6,2 %.

Spanisch Lernen

Bild: Copyright: sergeychayko


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.