Deutscher Tourist auf Mallorca verhaftet weil er eine Minderjährige sexuell missbraucht hat

2330

Ein etwa 30-jähriger deutscher Tourist ist am Dienstagnachmittag wegen sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen festgenommen worden.

Es geschah gegen 17.00 Uhr in La Playa de S’Arenal in der Gegend von Llucmajor.

Einige Mädchen von etwa 11 Jahren spielten der Nähe einiger junger Deutscher, als sich einer von ihnen, sehr betrunken, einer von ihnen näherte und sie durch verschiedene Berührungen am ganzen Körper sexuell missbrauchte.

Diese haben die örtliche Polizei benachrichtigt, die schnell gekommen ist, da einige Agenten in der Nähe des Gebiets patrouillierten.

Bei der Ankunft gab es eine große Aufregung am Strand, da die Eltern der Minderjährigen sehr verärgert über das Geschehene waren, ebenso wie das Mädchen, das Opfer der Aggression wurde.

Die örtliche Polizei hat den Mann verhaftet, während der Rest nach ihrer Identifizierung freigelassen wurde, da sie sich den Kleinen nicht genähert hatten.

Die Guardia Civil übernimmt die Untersuchung des Vorfalls.

Bild: Copyright: pxhidalgo


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter