Der Tag an dem ein Palästinenser einen Mossad-Chef in Madrid tötete

1012

Während der Franco-Diktatur reisten viele junge Palästinenser zum Studium nach Spanien und fühlten sich dort sehr wohl, gut integriert und behandelt. In dieser Zeit unterhielt Spanien keine diplomatischen Beziehungen zu Israel, was jedoch israelischen Bürgern die freie Bewegung durch das Land nicht verwehrte. Das vorrangige Ziel der Juden war es, die Aktivitäten ihrer Gegner zu…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter