Der beste Johannisbrothonig kommt aus Mallorca

953

Der XI. Nationale Kongress für Imkerei, der an diesem Wochenende in Málaga stattfand, hat den Johannisbrothonig von Mel Vici ausgezeichnet, einem Unternehmen aus Alaró, das Teil der Associació Balear d’Apicultors (ABA) ist und mit dem Bresca de Oro-Preis für den besten Johannisbrothonig Spaniens ausgezeichnet wurde.

Die Gründer von Mel Vici, Gabriel Coll und Pau Queralt, die vor einem Jahrzehnt auf diesen Imkereisektor in Alaró setzten, schickten einige Proben ihres Honigs zum Wettbewerb und wurden als die besten in einer der 40 anerkannten Honigsorten ausgezeichnet. Die Jury hat die FeuchtigkeitKristallisation und andere Parameter eines Honigs bewertet, der 60 % Johannisbrot enthält, der im Herbst 2022 gesammelt wurde. “Es ist ein Honig mit intensivem und dunklerem Geschmack, der von den Blüten abhängt, die die Bienen gefunden haben, um ihn zu produzieren”, erklärt Gabriel Coll.

Jerònima Bonafé, Präsidentin der Genossenschaften Agroalimentàries de Balears, erklärt, dass “dieser Honigwettbewerb dazu beiträgt, den Honig zu fördern und den Verbraucher auf die große Vielfalt der Honige aufmerksam zu machen, die auf dem Markt zu finden sind”, und fügt hinzu, dass “auch die Bemühungen der Imker, die in diesem Sektor arbeiten, sowohl bei der Herstellung als auch bei der Konservierung des Produkts, anerkannt werden”.

Im vergangenen Jahr wurden in den beiden Jahresproduktionen 5.500 Kilo Honig produziert. “Wir sammeln Frühjahrshonig im Juli und Herbsthonig im November”, erklärt Bonafé.

Hier könnt ihr den Honig kaufen

Bild: Copyright: vizafoto


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter