Auf Mallorca gibt es 8.127 Millionäre mit einen Gesamtvermögen von über 26 Milliarden Euro

786
Auf Mallorca gibt es 8.127 Millionäre mit einen Gesamtvermögen von über 26 Milliarden Euro
Spenden

Die Statistik der Steuerbehörde die sich um die Steuerpflichtigen, die zur Abgabe der Vermögenssteuererklärung 2019 beschäftigt zeigt das die Zahl der Balearischen Bürger mit einem Vermögen – Sachwerte und Geld – von mehr als einer Million Euro bei 8.127 liegt.

Insgesamt meldeten sie ein Vermögen von mehr als 26.000 Millionen Euro.

Der durchschnittliche Betrag ist ebenfalls gestiegen und liegt 2019 bei 3,24 Millionen, gegenüber knapp 3,1 Millionen im Vorjahr. Damit sind die Balearen nach Madrid (19,2 Millionen), Galicien (5,9 Millionen), Murcia (3,5 Millionen) und den Kanarischen Inseln (3,5 Millionen) die fünftreichste Gemeinde mit dem höchsten Durchschnittsvermögen in Spanien.

Insgesamt zahlten 7.814 Bürgerinnen und Bürger Mallorcas 74,5 Millionen Euro in die Kassen der Comunitat ein.

66,6 % des Gesamtvermögens entfallen auf bewegliches Kapital wie Aktien, öffentliche Schuldtitel oder Bankguthaben. Der Immobilienmarkt ist mit etwas mehr als einem Viertel des Gesamtvermögens (6.905 Millionen) der zweitbeliebteste. Kunst und Antiquitäten sind von 2,8 Millionen auf mehr als 6 Millionen gestiegen.

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand zum Thema Nachrichten Spanien

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerk unter
Facebook: https://www.facebook.com/Nachrichten.es
Twitter: https://twitter.com/nachrichten_es


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!