Alicante illegaler Handel – Drogen? Waffen? Nein! Obst – Mandarinen und Knoblauch beschlagnahmt

369

Die örtliche Polizei von Alicante hat zusammen mit der Fox-Einheit eine Operation gegen illegale Straßenverkäufe organisiert, bei der drei Lebensmittelgeschäfte auf öffentlichen Straßen ohne Genehmigung der Stadt abgebaut und interveniert wurden. Es wurden insgesamt 110 Kilogramm Trauben, Mandarinen und Knoblauch beschlagnahmt, die betrügerisch verkauft wurden, und vier Personen, die mit Geldstrafen zwischen 600 und 3.000 Euro sehr schwer bestraft wurden, wurden denunziert und angeklagt.

Nach Angaben der Polizei ereigneten sich die Ereignisse am Samstagmorgen nach der Implementierung eines polizeilichen Überwachungsgeräts zum Auffinden und Abfangen illegaler Essensstände auf öffentlichen Straßen.

An dieser Operation, an der zehn Agenten der Fox-Einheit der örtlichen Polizei teilgenommen haben, haben sie die erste illegale Verkaufsstelle in der Economista Germán Bernácer-Straße gefunden, an der 20 Kilo Trauben und 30 Mandarinen beschlagnahmt wurden. Der zweite wurde in der Straße Valle Inclán mit der Beschlagnahme von 20 Kilo Trauben und 30 Kilo Mandarinen abgefangen, der dritte auf dem Carolinas-Markt, auf dem 10 Kilo Knoblauch verkauft wurden.

Die beschlagnahmten Waren wurden auf der Straße verkauft und entsprachen nicht den für ihre Verteilung und Konservierung erforderlichen Hygienemaßnahmen. Die illegale Verbreitung und Vermarktung wird daher als sehr schwerwiegender Verstoß gegen die Verordnung zur Ausübung gewerblicher Tätigkeiten auf öffentlichen Straßen ohne die obligatorische kommunale Genehmigung angesehen.

Für diese Tatsachen hat die örtliche Polizei insgesamt vier Personen denunziert und angeklagt, denen Sanktionen und Geldstrafen zwischen 600 und 3000 Euro drohen.

Was passiert nun mit diesen Lebensmitteln? Werden Sie an die Armen verteilt oder eben einfach nur Vernichtet?

Quelle und Bild: https://www.informacion.es


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter!