Zelenski trifft in Spanien ein um am EU-Gipfel teilzunehmen

844

Der Präsident der Ukraine, Wolodimir Zelenski, ist in der spanischen Stadt Granada eingetroffen, Schauplatz der beiden wichtigsten Treffen während des Halbjahres der spanischen EU-Ratspräsidentschaft.

Diese beiden Gipfeltreffen, der der Europäischen Politischen Konferenz und der des Europäischen Rates, stellen nach diplomatischen Quellen den wichtigsten Meilenstein dar, den Spanien anlässlich seiner sechsmonatigen EU-Ratspräsidentschaft ausrichten wird.

Granada wird nicht nur die Staats- und Regierungschefs der siebenundzwanzig EU-Mitgliedstaaten zusammenbringen, sondern auch siebzehn weiterer umliegender Länder wie der Ukraine, Großbritanniens, der Türkei, der Schweiz und der Balkanstaaten.

“Dies sollte ein produktiver Tag für die Ukraine und Europa als Ganzes sein”, schrieb Präsident Zelenskyi bei der Ankündigung seiner Ankunft in Grenada auf seinem X-Account.

Bild: X Ideal Granada


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter