Spanischer Gasanbieter Naturgy wird allen seinen Gaskunden ermöglichen automatisch zum regulierten billigen Tarif zu wechseln

199

Naturgy hat diesen Donnerstag angekündigt, seinen Kunden den gesamten Prozess zur Verfügung zu stellen, damit sich Haushalte mit einem Gasverbrauch von weniger als 50.000 kWh/Jahr „schnell“ und „mit einem Klick“ zum Tarif (TUR) wechseln können, der von der Regierung subventioniert wird und viel billiger ist als der Tarif des freien Marktes.

Der spanische Gasmarktführer hat seinen Kunden auf dem liberalisierten Markt auf seiner Website ein Formular zur Verfügung gestellt, “mit dem sie automatisch und ohne zusätzliche Verwaltung zum regulierten Tarif wechseln können”.

Mit diesem Formular können Kunden die erforderlichen Daten eingeben, um ihre Identität, das Eigentum an der Lieferung und die Annahme der Übertragung personenbezogener Daten an den regulierten Einzelhändler zu bestätigen, der die Lieferung nach der Änderung übernehmen wird. “Auf diese Weise muss der Kunde keine zusätzliche Verwaltung durchführen, um Teil des geregelten Marktes zu sein.”

Naturgy wird seine Kunden auf dem liberalisierten Markt auch über verschiedene Wege (E-Mail, SMS und Post) kontaktieren, um ihnen diese schnelle und automatische Änderung der TUR über einen direkten Link zum Formular anzubieten. Diese Initiative richtet sich zunächst an Kunden in den 9 autonomen Gemeinschaften, in denen der Energiekonzern Gas vertreibt: Andalusien, Castilla-La Mancha, Castilla y León, Katalonien, die Valencianische Gemeinschaft, Galicien, Madrid, Navarra und La Rioja. Dies sind 90 % der Kunden des Konzerns im Gasgeschäft in Spanien.

Somit sind die Kunden nicht länger Kunden von Naturgy Iberia, SA (deregulierter Wiederverkäufer) und werden zu Kunden von Comercializadora Regulada Gas&Power, SA (regulierter Wiederverkäufer der Naturgy-Gruppe). Das Unternehmen hat die Informationen und das Formular unter https://www.naturgy.es/formulariopasotur zur Verfügung gestellt.

„Auf diese Weise und durch einen Klick beabsichtigt Naturgy, die Mobilisierung von Kunden für den regulierten Markt zu beschleunigen, mit dem Ziel, dass sie vor dem Winter, dem Zeitraum mit dem höchsten Gasverbrauch des Jahres, weniger für ihre Gasrechnung bezahlen.

Das Unternehmen betont, dass diese Maßnahme „zur Stärkung der verschiedenen Kundendienstkanäle in den letzten Wochen beiträgt, mit dem Ziel, den stark gestiegenen Anfragen nach Verträgen über die TUR von Gas in Haushalten gerecht zu werden. Neben anderen Maßnahmen hat Naturgy bis heute die Zahl der Betreiber, die für die Bearbeitung von Registrierungsanträgen in der Gas-TUR zuständig sind, mit dem 14-fachen vervielfacht.“

Bild: Copyright: deadburnett


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter