Spanienwetter Sonntag 16 Juli 2023

857

Signifikant hohe Temperaturen in Gebieten der südlichen Hälfte der Halbinsel. Intervalle mit starkem Wind im Empordà und auf den Kanarischen Inseln.

Bewölkt oder mit bewölkten Abschnitten im äußersten Norden der Halbinsel, mit der Möglichkeit einiger schwacher Niederschläge, wahrscheinlicher im Kantabrischen Meer und in den Pyrenäen. Einige bewölkte Abschnitte auch in anderen Gebieten des nördlichen Drittels der Halbinsel, der Levante und der Balearen. Im Rest der Halbinsel wenig bewölkt oder klar, wenn auch mit einer gewissen Bewölkung der Tagesentwicklung im Inneren des östlichen Drittels, wo einige Schauer oder schwache und vereinzelte Stürme nicht ausgeschlossen sind. Auf den Kanarischen Inseln gibt es im Norden der Inseln Intervalle mit niedrigen Wolken, mit der Wahrscheinlichkeit schwacher Regenfälle in denen mit größerem Relief und wenig bewölkt im Süden.

Wahrscheinliche morgendliche Nebelbänke im Inneren der Halbinsel im äußersten Norden. Wahrscheinliche Calimas im Südosten der Halbinsel, Melilla und auf den Balearen.

Die Tagestemperaturen steigen am Hang der Atlantikhalbinsel und sinken im Mittelmeerraum und auf den Kanarischen Inseln. Nächtlich in der Abstammung, außer im Mittelmeerraum, wo sie mit wenig Veränderung bleiben.

Wind der nördlichen Komponente im nördlichen Drittel der Halbinsel, mit einigen starken Abschnitten in der Morgendämmerung im Empordà. Gemäßigter Wind in der Meerenge. Aus dem Nordosten auf den Balearen und mit einigen starken Abschnitten auf den Kanarischen Inseln. Variable Richtung im Rest.

Quelle : AEMET

Bild: ElTiempo.es


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter