Spanien Urlaub nur noch mit Impf-Zertifikat?

6910

Das spanische Fremdenverkehrsamt in Berlin bestätigt: Spanien wolle für Touristen „sichere internationale Mobilität“. Dafür arbeite Madrid an einem abgestimmten Vorgehen sowohl innerhalb der EU als auch in anderen internationalen Foren wie der OECD und der Welttourismusorganisation. Ziel sei eine vergleichsweise normale Reisetätigkeit zu Beginn des Sommers.

Wie genau so ein Pass aussehen könnte, ist noch unklar. Man arbeite „an der harmonisierten Einführung von Impf-Zertifikaten gegen Covid-19“, erklärt die spanische Botschaft auf BILD-Anfrage.

Bedingung: Die Infektionsrate sinkt weiter rapide ab.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!