Spanien braucht 9,7 Millionen zusätzliche Beitragszahler um die Renten der „Boomer“ zu zahlen

276

Die Landung der Babyboom-Generation im Rentensystem, die schrittweise über die nächsten drei Jahrzehnte erfolgen wird, wird eine spektakuläre Erhöhung der Ausgaben für Sozialleistungen bedeuten und wenn es nicht zu einem sofortigen Anstieg der Geburtenrate kommt, eine Eingliederung von Einwanderern auf den spanischen Arbeitsmarkt erzwingen. Die Zahl der Renten wird viel höher sein – etwa 2,6 Millionen mehr –…


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie unseren Newsletter