Reiseveranstalter alltours fordert Sauftourismus-Verbot auf Mallorca

900
Spenden

Reiseveranstalter alltours fordert drastische Maßnahmen auf Mallorca. In einer Pressemitteilung heißt es: „alltours möchte von der Balearenregierung, dass sie den Sauftourismus für die gesamte Saison 2021 verbietet“. „Die Konsequenzen einer weiteren Corona-Welle wären zerstörerisch für die Hotellerie und Gastronomie“, so alltours-Chef Willi Verhuven.

Verhuven stellt klar, welche kleine Rolle der Partytourismus an der Playa de Palma im Gesamtbild spielt. „Der Sauftourismus macht nur 2 bis 3% des gesamten Tourismus auf Mallorca aus. Die Verstöße einiger dürfen weder den Urlaub derer in Mitleidenschaft ziehen, die sich sehr wohl an die Regeln halten, noch die Jobs derer, die im Tourismusbereich arbeiten.“

Bild : alltours Twitter


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!