Real Madrid zum 35ten mal Spanischer Fußballmeister

514

Real Madrid nutzte seinen ersten „Matchball“ und besiegelte mit einem Schlag gegen Espanyol (4:0) rechnerisch seinen fünfunddreißigsten Meistertitel und hatte Zeit, ihn auch im Santiago Bernabéu und am Cibeles-Brunnen zu feiern.

Das Team von Carlo Ancelotti brauchte einen Punkt, um sich die Krone zu sichern.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter