La Liga: Barcelona lässt Mallorca keine Chance

930
Spenden

Die Mannschaft von Superstar Lionel Messi überzeugte am späten Samstagabend mit einem 4:0 (2:0) beim chancenlosen Aufsteiger RCD Mallorca.

In der 52. Minute des Spiels bei Real Mallorca rannte ein Flitzer im eigentlich menschenleeren Stadion in einem Argentinien-Trikot von Lionel Messi auf das Spielfeld und wollte mit dem Superstar und Jordi Alba Selfies machen.

Arturo Vidal (2.), Martin Braithwaite (37.), Alba (80.) und Messi (90.+3) – auf Pass von Luis Suárez – trafen für Barcelona.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!