Kraken XBB.1.5: die neue Variante des Covid ist bereits in Spanien angekommen

914

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat davor gewarnt, dass die XBB.1.5-Variante, die bereits als Kraken-Stamm bekannt ist, die ansteckendste aller bisher weltweit entdeckten ist, und ihre „Besorgnis“ über ihre schnelle Ausbreitung zum Ausdruck gebracht.

Viele Informationen über diese neue Variante sind noch unbekannt, aber die Gesundheitsbehörden aller Länder arbeiten bereits daran, sie zu kontrollieren.

Die Infektionswelle führt zu einer hohen Zahl von Krankenhauseinweisungen bei Menschen über 70 Jahren, und Abwasserdaten zeigen, dass die USA derzeit in der zweitschlimmsten Infektionswelle der gesamten Pandemie stecken.

Neben den Vereinigten Staaten wurde die Kraken-Variante in mehr als 25 Ländern nachgewiesen, darunter auch in Spanien.

Kraken stammt von der XBB-Variante ab, auch bekannt als Gryphon, einem Hybrid aus zwei Omicron-Nachkommen, BA.2.75 und BA.2.10.1. Eine Schlüsselmutation, bekannt als F486P, ermöglicht es ihm, Antikörpern auszuweichen und sich besser an menschliche Zellen anzuheften.

Bild: Copyright: recstockfootage


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter