Kampagne des Landwirtschaftsministeriums: Spanien ist „das reichste Land der Welt“

434

Das Landwirtschaftsministerium hat eine Kampagne gestartet, an der sich Küchenchef José Andrés beteiligt, um Produkte aus Spanien zu bewerben.

Das Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung hat zusammen mit dem renommierten Küchenchef José Andrés eine neue Kampagne gestartet, in der erklärt wird, warum Spanien „das reichste Land der Welt“ ist.

Laut der Abteilung von Luis Planas besteht das Ziel darin, “ die Größe und Vielfalt der Produkte der spanischen Gastronomie zu spüren“ und „sie verführen zu lassen“

Vom Ministerium weisen sie darauf hin, dass wenn Spanien „das reichste Land der Welt“ ist, es den Menschen zu verdanken ist, die „die große spanische Speisekammer“ ermöglichen.


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Wöchentlichen Newsletter!