Gestern so heute so: Spanien liefert nun doch Waffen in die Ukraine und beteiligt sich so am Krieg

Spanisch Lernen

Regierungspräsident Pedro Sánchez kündigte an diesem Mittwoch an, dass Spanien zusätzlich zu seinem Beitrag zur Waffenlieferung aus dem gemeinsamen Fonds der Europäischen Union endlich Waffen in die Ukraine schicken werde.

Sánchez hat diese Ankündigung bei seinem Auftritt vor der Plenarsitzung des Kongresses gemacht, um über die Position Spaniens zum Konflikt in der Ukraine zu berichten.

Sie nennen es Beitrag zur Deeskalation und liefern Waffen.

Was halten Sie davon?

Soll Spanien Waffen in die Ukraine liefern?

Loading ... Loading ...

Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.