Dies sind die V16-Warnblinkleuchten die vom Spanischen DGT zertifiziert und ab 2026 vorgeschrieben sind

309

Die meisten derzeit verkauften Geräte sind nicht von der DGT zertifiziert, so dass sie ab 2026 nicht mehr gültig sein werden.

Die Tage der Gefahrensignaldreiecke sind gezählt. Ab dem 1. Januar 2026 werden sie endgültig durch das V16-Notlicht ersetzt, eine Vorrichtung, die obligatorisch ist, wenn eine Panne, ein Unfall oder eine andere kompromittierte Situation auf der Straße gemeldet werden muss, in die ein Fahrzeug verwickelt ist.

Es handelt sich um ein Leuchtfeuer, das ein gelbes oder orangefarbenes Licht von hoher Intensität aussendet und das in kürzester Zeit nach dem Anhalten im höchsten Teil des Fahrzeugs platziert werden muss. Auf diese Weise und im Gegensatz zu herkömmlichen Dreiecken sollte der Fahrer nicht aus dem Fahrzeug aussteigen, um vor der Gefahr zu warnen, so dass ein mögliches Überfahren vermieden wird.

Somit können sowohl Dreiecke als auch all jene Lichtsignale, die keine Konnektivität zum DGT 3.0 haben, ab 2026 nicht mehr verwendet werden, so dass dies beim Kauf berücksichtigt werden muss. Selbstverständlich können bis dahin beide Lösungen ohne Unannehmlichkeiten weiter genutzt werden.

Trotz der enormen Vielfalt an Herstellern, die dieses Produkt unter dem Titel “zugelassen” anbieten, ist die Wahrheit, dass es derzeit nur wenige gibt, die die Zulassung von Traffic haben, um über 2025 hinaus legal zu sein. Die ersten V16-Signale, die mit einer offiziellen Zertifizierung verbunden sind, wurden Anfang 2023 auf den Markt gebracht, und die DGT umfasst nur vier verschiedene Modelle.

Alle müssen eine Batterie mit einer Lebensdauer von mindestens 18 Monaten enthalten, unabhängig davon, ob sie wiederaufladbar ist oder nicht. Es ist auch zwingend erforderlich, dass sie alle für ihren Betrieb notwendigen Elemente enthalten, so dass es nicht notwendig ist, eine mobile Anwendung oder ähnliches zu verwenden.

Was die Konnektivität betrifft, so schreibt die Gesetzgebung eine Mindestlaufzeit von 12 Jahren vor, deren Kosten im Verkaufspreis enthalten sein müssen. Daher wird keine zusätzliche Gebühr für mobile Daten fällig. Die einzigen Modelle der V16-Bake, die bisher von der DGT in ihren Laboratorien zertifiziert wurden, sind die folgenden.

Help Flash IoT

FlashLED SOS V16


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter